05/11/15

Die Drittelregel in der Ästhetik

In Anbetracht der Drittel-Regel ist das vielleicht nicht nur die beliebteste (sicherlich die bekannteste) Kompositionsweise eines Bildes, sondern nur vor kurzem dämmerte es mir, dass nicht jeder mit dieser Zusammensetzung Führung vertraut ist. Aber das ist okay. Schließlich ist der erste Grund, warum wir hier sind, um zu lernen. Was ich fand, etwas besorgniserregend ist, dass wir nicht wirklich einen Artikel über die Drittelregel. Es ist Zeit, dass wir das Problem beheben.
Was ist die Drittel-Regel?
Sie sollten die Drittel-Regel als Standard-Wahl der Komposition für die meisten Fotografen, die beliebteste Richtlinie sehen. Grundsätzlich schreibt vor, dass, während des Prozesses der Aufbau eines Fotos der Rahmen in neun gleiche Rechtecke mit vier sich kreuzenden Linien, von denen zwei den Rahmen geschnitten in Drittel vertikal, die beiden anderen geteilt werden – horizontal. Eine beliebte 3: 2 Rahmen wäre also unterteilen:

Continue reading

03/4/15

Der Zauber von schönen Bildern

Künstler-Alarm – Die Gewohnheit des Sehens brechen
Ich weiß, dass auf der Oberfläche kann dies ein wenig beunruhigend zu dem Visual Artist sein. Bedenken Sie, dass Künstler ein Leben lang durch visuelle Eindrücke und Interpretationen davon inspiriert. Was Sie sehen, und dem, was letztlich landet in einem Kunstwerk ist immer nicht das, was viele Künstler wollen. Es ist beruhigend, dass man immer zurückgreifen „Ich meinte zu tun, dass“ oder „Das kam besser als ich dachte, ich muss ein Genie sein.“ Die Realität ist oft eine Mischung aus allen drei. Für mich war ich sehr glücklich. Schwankend zwischen Malerei und Fotografie in einem sehr jungen Alter, ich nicht so schnell festgestellt, dass eine Kamera vorgestellt, eine bessere Zukunft für jemanden mit meiner Persönlichkeit und Charakterzüge. Continue reading

12/27/14

Top Ideen wie man seine Kleider verschönert

Kreativ bedruckte Sweatshirts erscheinen jetzt in Mode. Bereits eine ganze Weile besteht dieser Trend. Wen wundert es, denn selbst bedruckte Sweatshirts sind einfach was ganz besonderes sowie künstlerisch. Außerdem bereitet es Freude Sweatshirts selbst zu schmücken. Druckbare Bilder wären Portraits, Städte sowie tolle Grafiken. So darf man sein Leben bunter machen. Das Material des Textildrucks ist individuell festzulegen. Diesbezüglich herrschen Flock, glänzende Folie oder Flex. Abhängig von Kunstwerk sowie lustigem Text darf der Gestalter das geeignete Material wählen. Mittels Flex, Flock oder glitzernder Holo-Folie würden hingegen bloß grafische Bilder sowie Wörter aufgepresst. Zu farbenfrohen Bildern nähme der Anbieter normale Farbe. Continue reading